La reina

rotes-Band

Kleidung ist Kommunikation. Mein Spanisch ist grottig, aber auch ohne viele Worte kann ich dechiffrieren, dass diese Kopfbedeckung aus der Trägerin eine kleine Königin macht. Die Rede ist vom Tocoyal, einem blutroten Band, das bis zu 20 Meter misst und von den alten Frauen aus Santiago de Atitlán in vielen Bahnen um den Kopf geschlungen wird, so dass sie aussehen wie eine untergehende Sonne. Vielleicht ist es auch eine modische Übersetzung der Natur. Der See Atitlán im Hochland Guatemalas wird von drei Vulkanen gesäumt, die sich wie ein Band ans Wasser legen. Und wenn die rote Magma fließt, ist Polen offen.

4 Kommentare zu „La reina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s