Bild schlägt Text

Hair

Eigentlich hatte ich vor, einen Text über den Dia de Guadalupe und die Prozessionen in Mexiko schreiben, da mich das sehr beeindruckt hat. Habe jedoch beschlossen es zu lassen, da ich in letzter Zeit so viel heuchlerischen Unsinn über Religion lesen musste (von Leuten, die noch nicht mal einen Stift gerade halten können, geschweige denn ein Argument sauber zu führen im Stande sind). Aber das Foto des Mädchens gefällt mir so gut, dass ich es mal auf meinen Blog stelle, obwohl das Bild mir technisch nicht gut gelungen ist… dafür gefallen mir die Farben und der Gesichtsausdruck.

3 Kommentare zu „Bild schlägt Text

  1. Bei Strassenfotos muss man es schon manchmal hinnehmen dass schnel sein das Erste ist… 😉

    Aber du hast recht – Bild schlägt Text…

    1. Ja, Straßenfotografie kann sehr schwierig sein! Ich bin oft zu langsam, dann ist das Motiv schon wieder weg. Und der Background ist auch nicht leicht, oft laufen einem Leute durchs Bild. Aber man muss Geduld haben und üben, üben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s